toujou
+49 911 23980-870

Ihr maximal breites Medium im Kopfbereich mit festem Seitenverhältnis und unten integrierter Suchleiste.

Item-ID: 12-004

Beispielansicht   Anleitung   Verhalten


Beispielansicht


Anleitung

In der folgenden Anleitung werden spezifische Einstellungen für Header-Elemente im übergeordneten Bereich der Reisesuchen erläutert. Allgemeine Informationen zu Einsatz und Verhalten von Header-Elementen finden Sie in den entsprechenden Elementbeschreibungen.

Header anlegen

  • Header-Elemente sind grundsätzlich nur im Kopfbereich Ihrer Seite als Elemente wählbar.
  • Klicken Sie auf den Button Inhalt und wählen Sie unter dem Reiter Search Elements das Element Headercontent (3:1 ratio) with Search Bar aus.

Zielseite wählen

  • Reiter Search Settings: Im Dropdownmenü Target Pid of Search werden ausschließlich Seiten des Typs Search Page angezeigt.
  • Wichtig: In der Regel gibt es nur eine Suchergebnisseite, die Reisen nach gewählten Kriterien ausspielt. Diese wird automatisch angezeigt.
  • Wählen Sie im Falle mehrerer Suchseiten eine aus, auf der die Suchergebnisse für dieses Element ausgespielt werden sollen.

Headline einfügen

  • Reiter Content: Sie haben die Möglichkeit, eine Überschrift zu platzieren.
  • Wichtig: Ändern Sie die Default-Einstellung der Headline im Bereich Typ nach Wunsch und passen ggf. die Headline Size an (mehr zu Headlines ❯).

Headerelement Settings

  • Reiter Settings: Wählen Sie im Bereich Headerelement Settings die gewünschte Höhe des Headers aus. Wenn Sie hier keine Änderungen vornehmen, wird standardmäßig die default-Größe 80% ausgespielt.
  • Über die Bereiche Vertical Position, Horizontal Position und Headercontent Size bearbeiten Sie die Größe und Position Ihrer Überschrift.

Verhalten

Das Element Headercontent (3:1 ratio) with Search Bar zeigt ein Medium im Kopfbereich, ggf. eine Überschrift sowie unten innerhalb des Mediums integriert eine Suchleiste für Reisen an.

Responsive: Das Verhalten wird anhand obenstehender Beispielansicht illustriert: Unabhängig vom Endgerät bleibt das Medium stets in voller Darstellung erhalten. Die Suchleiste wird entsprechend mehrzeilig und unter dem Medium dargestellt.

Besonderheiten: Die spezifischen Inhalte, die in Suchelementen angezeigt werden, gehören dem übergeordneten Bereich der Erstellung von Reiseseiten an. Voraussetzung für den Einsatz von Suchelementen ist die Erstellung einer Ergbenisseite für Reisesuchen.