Arbeiten mit toujou:

Seiteneigenschaften bearbeiten

In toujou steuern Sie Eigenschaften und Werte Ihrer Inhaltsseite nach TYPO3-Prinzipien. In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie Standard-Eigenschaften bearbeiten und wo sich Ihr toujou-Backend-Menü von anderen TYPO3-Installationen unterscheidet.

Die hier erläuterten Anleitungen sind auch eng mit den Tutorials der toujou-Elementbibliothek sowie Seiten/Navigation anlegen & bearbeiten verknüpft.

Anleitung   Video-Tutorials   Hinweise, Tipps & Tricks

Ihr Content

Links in der Menüleiste des Backends finden Sie das orange Icon Seite. Mit einem Klick sehen Sie Ihren Seitenbaum, über den Sie Ihren Content einfügen.


Schritt für Schritt

Übersicht der Einträge

  • Mit Klick auf das Icon Seite in der Modulübersicht Ihrer Website erscheint stets Ihr Seitenbaum.
  • Mit Klick auf den Seitentitel einer Inhaltsseite erscheinen oberhalb Ihrer Inhaltsübersicht drei Icons: Web-Seite anzeigen, Seiteneigenschaften bearbeiten, Such-Werkzeugleiste umschalten.
  • Hier erläutern wir Ihnen das Menü, das nach dem Klick auf das mittlere Icon Seiteneigenschaften bearbeiten erscheint.
  • In toujou (TYPO3 9 LTS) stehen Ihnen innerhalb der Seiteneigenschaften elf Reiter zur Verfügung. Diese werden Ihnen in unten stehenden Erläuterungen sowie in den begleitenden Tutorial-Videos vorgestellt.

Reiter »Allgemein«

  • Seite: Für den seltenen Fall, dass Sie den Seitentyp einer bestehenden Seite umstellen möchten, klicken Sie auf das Dropdownmenü Typ, dort werden alle Ihnen verfügbaren Seitentypen angezeigt.
  • Titel: Hier bearbeiten Sie den Seitentitel, das URL-Segment sowie ggf. den Navigationstitel.
    • Der Seitentitel ist im Frontend in Navigation und Browser/Tab sichtbar. Diesen Bereich bearbeiten Sie, wenn Sie den Seitentitel ändern/ergänzen möchten.
    • URL Segment: wird weiter unten erläutert.
    • Alternativer Navigationstitel: Diesen zu bearbeiten ist dann sinnvoll, wenn der Seitentitel zu lang ist für die Navigation.
    • Die Angabe eines Untertitels ist im Allgemeinen nicht notwendig und hat eine rein organisatorische Funktion für Profis.

URL-Segment

(Dieser Bereich wurde in TYPO3 8 LTS noch im Reiter Yoast SEO bearbeitet. Hier gelangen Sie zum Tutorial der älteren Version.)

An dieser Stelle wird die URL einer jeden Unterseite vom System dargestellt und kann auch aktiv von Ihnen als Redakteur*in gesteuert werden.

Das ist zum Beispiel dann sinnvoll, wenn Sie die gelegentlich biblisch langen Zeichenketten nach einem Domainnamen ersetzen und Ihre Links lesbarer machen möchten (auch für die Trefferliste einer Suchmaschine relevant).

WICHTIG: Jede Unterseite Ihrer Website braucht zwingend ein Pfadsegment! Es ist demnach von entscheidender Bedeutung, dass Sie hier nicht identische URLs erzeugen oder URLs auf Ihren Domain-Pfad herunterkürzen! Wir empfehlen für weitere Informationen auch das Einführungsvideo der TYPO3 GmbH.

Wunsch URL-Segment erzeugen:

  • Im Beispiel wird das Segment eines Blogbeitrags mit dem Seitentitel »Rückblick zum Jahresausklangsevent« überarbeitet. TYPO3 hat hierfür automatisch eine URL erzeugt, die sich nach dem URL-Pfad /blog/ mit rueckblick-zum-jahresausklangsevent dem Seitentitel entsprechend darstellt.
  • Klicken Sie zunächst auf das rechtsstehende Icon Auge + Link (Toggle manual URL Segment), um die Eingabemaske zu aktivieren.
  • Geben Sie Ihre Wunsch-URL ein. In unserem Beispiel wird die URL nun umbenannt in das kürzere, griffigere /blog/event-rueckblick.
  • Speichern Sie Ihre Änderung.

URL-Segment aktualisieren:

  • Haben Sie einen Seitentitel umbenannt, eine Seite mitsamt Seitentitel kopiert oder sollten Sie oben beschriebene Überschreibung wieder rückgängig machen wollen, kann das TYPO3-System aktiv eine URL erzeugen.
  • Klicken Sie hierfür auf den Aktualisierungsbutton (Recalculate URL segment from page title) ganz rechts neben der Eingabemaske.
  • Hierfür wird wie oben beschrieben auf den (neuen) Seitentitel zugegriffen und eine saubere URL generiert – ggf. auch mit übergeordneten Seiten (in unserem Beispiel »/blog/«).
  • Speichern Sie Ihre Änderung.

Weitere Reiter

  • Metadaten, Verhalten, Ressourcen, Sprache, Zugriff und Kategorien werden Ihnen in den unten stehenden Video-Tutorials erläutert.
  • Die Reiter SEO und Soziale Medien werden in einem eigenständigen Tutorial zum Modul Yoast SEO behandelt (direkt zum Video springen).
  • Der Reiter Erscheinungsbild spielt in toujou aufgrund vorkonfigurierter Inhaltselemente keine Rolle.

Neu: Reiter Hinweise

  • Dieser Reiter dient Ihnen als redaktionelle Stütze, wenn Sie Notizen, Erinnerungen und To Dos, die eine jeweilige Einzelseite betreffen, direkt im System eintragen möchten.
  • Tragen Sie dafür einfach Ihren Text in die Maske Beschreibung entsprechend ein.

Video-Tutorial via TYPO3 GmbH

Feature Demo – Speaking URLs

Erfahren Sie, was sich mit Einführung der TYPO3 Version 9 LTS beim URL-Handling getan hat. Mathias Schreiber zeigt in diesem englischsprachigen Video die Möglichkeiten auf.

Laufzeit: 7'01"
Video bei YouTube aufrufen ↗


Video-Tutorials via jweiland.net

  

Die Seiteneigenschaften

Lernen Sie die Reiter und die Bearbeitung der Seiteneigenschaften einer Standard-TYPO3-Seite kennen.

Laufzeit: 28'25"
Video bei jweiland.net aufrufen ↗


Hinweise, Tipps & Tricks

Wer TYPO3 kennt, weiß, dass viele Wege nach Rom führen. toujou ist TYPO3. Wir weisen Sie an dieser Stelle auf wichtige Informationen und den einen oder anderen Kniff hin, den Sie bei der Erstellung und Bearbeitung Ihrer Website beachten sollten.

Die Bearbeitungsmaske der Seiteneigenschaften ist in TYPO3 stets auch über das Kontextmenü einer jeden Inhaltsseite mit Links- oder Rechtsklick erreichbar. Die Steuerungsmöglichkeiten, die sich aus den dort angebotenen Setups ergeben, hängen vor allen Dingen von Ihrem Content und den Anforderungen Ihrer Website ab. 

Empfohlen ist hierbei immer die Rücksprache mit Ihrem Webmaster bzw. dem Support-Team von toujou, um Ihnen Hilfestellungen dabei zu geben, welche Seiteneigenschaften für Ihre Anforderungen sinnvoll und damit überhaupt zu bearbeiten sind. 

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK