toujou
+49 911 23980-870

Analytics Settings

Hier verbinden Sie Ihre Website mit diversen Monitoring-Tools, insbesondere der Google Search Console. Das setzt ein wenig Wissen und Erfahrung im Umgang mit diesen Tools voraus.

Reiter: »Analytics«

Anleitung  Video-Tutorial  Hinweise, Tipps & Tricks


Schritt für Schritt

Analysetools einbinden:

  • Google Search Console: Mit dem Meta-Tag »Google-Site-Verification« stellen Sie die Inhaberschaft Ihrer Website sicher.
  • Google Analytics ID: Sobald Sie Ihre User ID im Analytics-Konto aktiviert und eine User ID-Ansicht erstellt haben, können Sie hier im Eingabefeld Ihre Google Analytics ID eintragen. toujou implementiert diese ID dann im Hintergrund automatisch in den Tracking-Code, mit dem Informationen für die Search Console gesammelt werden.
  • Anonymize IP: Im Drop-Down-Balken legen Sie mittels active fest, dass Sie die IP-Adresse Ihrer Website-Besucher vor Google anonymisieren. Es wird davon abgeraten diese Einstellung zu verändern.
  • Google API Key: Hier hinterlegen Sie Ihren Google API Key, mit dem die Funktionalität der Google Maps, Routes und Places gesteuert wird.
  • Bing Webmaster Tools: Geben Sie Ihre von Bing zur Verfügung gestellte ID-Tag ein, um deren Analysedienste zu nutzen.
  • Klicken Sie über der Arbeitsfläche auf den Button Speichern.

Video-Tutorials via jweiland.net

Analytics

Analyse- und Tracking-IDs in toujou einbinden (Laufzeit: 3'47").

Um externe Video-Inhalte anzuzeigen, benötigen wir Ihre Einwilligung.


Hinweise, Tipps & Tricks

Wer TYPO3 kennt, weiß, dass viele Wege nach Rom führen. toujou ist TYPO3. Wir weisen Sie an dieser Stelle auf wichtige Informationen und den einen oder anderen Kniff hin, den Sie bei der Erstellung und Bearbeitung Ihrer Website beachten sollten.

Bevor Sie die oben stehenden Schritte ausführen, schauen Sie am besten erst einmal, ob Sie bereits bei der Google Search Console angemeldet sind. Falls ja, prüfen Sie, ob Ihre User ID im Analytics-Konto aktiviert ist.

Microsoft bietet für seine Suchmaschine Bing ebenfalls eine Console an, mit der Sie Ihre Website für die Suche optimieren können, die Bing Webmaster Tools. Auch hier müssen Sie als erstes ein eigenes Konto anlegen, um diese Dienste zu nutzen.