Seiteneigenschaften einer Reise bearbeiten

In toujou steuern Sie Eigenschaften und Werte Ihrer Reiseseite nach TYPO3-Prinzipien. In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie Reiseeigenschaften bearbeiten und wo sich Ihr toujou-Backend-Menü von anderen TYPO3-Installationen unterscheidet. 


Schritt für Schritt

Übersicht der Einträge, exklusiv für Reiseseiten

  • In den Reiseseiteneigenschaften stehen Ihnen elf Reiter zur Verfügung. Die Reiter AllgemeinMetadaten, Verhalten, Ressourcen, SpracheZugriff werden Ihnen in diesen Video-Tutorials erläutert.
  • Der Reiter Erscheinungsbild spielt in toujou aufgrund vorkonfigurierter Inhaltselemente keine Rolle.
  • Die Reiter SEO und Soziale Medien werden in einem eigenständigen Tutorial behandelt.
  • Die Reiter Map Data und Trip Data erklären wir auf dieser Seite.

Map Data 

  • Hier können Sie entweder den Standort mit Latitude (z.B. 47.4986653) und Longitude (z.B. 19.0703988) bestimmen oder unter Map Image mit Datei hinzufügen das statische Bild einer vorhandenen Karte einfügen.
  • Hilfestellungen finden Sie auch in den Elementbeschreibungen zu den Map of Coordinates oder Map Image.

Trip Data: Code und Reisebeschreibung

  • Tripcode: Hier können Sie einen Tripcode vergeben; dieser wird z.B. zum Import von Reisen benötigt.
  • Text: Hier geben Sie den Text ein, der im Reiseteaser ausgespielt werden soll.
  • Block API Write Access: Ausschließlich für toujou-Kunden, die den Import von Reisedaten über eine Schnittstelle nutzen. Erläuterungen dazu finden Sie weiter unten.

Weitere Infos, Kontaktperson, Suchpriorität

  • Additional Tripinfo: Hier können Sie zusätzliche Reiseinformationen eintragen, die rechts oben im Infokasten einer Reise ausgespielt werden.
  • Trip Contact Person: Geben Sie hier die hinterlegte Kontaktperson ein, wenn Sie eine angelegt haben.
  • Search Boost: Um die Ergebnisliste einer Reisesuche zu beeinflussen, können Sie Reisen einen Wert zuordnen (Standard: »1«). Je höher der von Ihnen eingetragene Wert, desto höher erscheit die Reise auf Suchergebnisseiten. Die numerische Skala legen Sie selbst fest, also zum Beispiel: 1 = normale Priorität bis 5 = höchste Priorität.

Teilnehmer, Dauer, Fluginformationen

  • Geben Sie in den Masken min. und max. Teilnehmer die Teilnehmerzahl ein. 
  • Legen Sie die Reisedauer in Tagen fest.
  • Flug: Wählen Sie bei einer Flugreise Inklusive Flug oder Exklusive Flug aus.
  • Diese Informationen werden rechts unter dem Button "Jetzt anfragen" ausgespielt (siehe Musterreise).

Preis und Mobilitätseinschränkung

  • Preis (Override): Hier können Sie den Reisepreis (Endkundenpreis in Euro) überschreiben.
  • Preis (Art): Wählen Sie ab Preis oder Festpreis aus.
  • Mobilitätseinschränkung: Im Frontend Ihrer Reiseseite erscheint per Default rechts oben folgender Text: Reise nicht geeignet für Menschen mit eingeschränkter Mobilität (gemäß EU-Pauschalreiserichtlinie).
  • Um den Text zu ändern, setzen Sie bei Elementspezifischen Wert setzen das Häkchen und fügen – je nach Reisebeschaffenheit – in der Maske darunter Ihren Text ein.

Landesinfos und Kategorien

  • Country ISO Codes: Für Nutzer von Passolution ist eine eindeutige Zuordnung eines Ländercodes (ggf. mehrerer Ländercodes bei internationalen Rundreisen) nötig, um die Funktionalität der Dienstleistung zu gewährleisten.
    • Wählen Sie im Bereich Verfügbare Objekte das entsprechende Land/die entsprechenden Länder. Sie können jedes Land auch direkt über die Filtermaske oberhalb der Länderliste suchen.
    • Links im Bereich Ausgewählte Objekte können Sie die Reihenfolge gewählter Länder mittels Pfeiltasten ändern oder diese mit dem Papierkorb-Button löschen.
  • Trip Categories: Hier weisen Sie die Reise einer Kategorie zu.

Block API Write Access (nur für Profis!)

Nur für toujou-Kunden, die ihre Reisedaten über eine Schnittstelle importieren. Bevor Sie hier Einstellungen vornehmen, bitten wir Sie, mit dem Support Kontakt aufzunehmen.

In diesem Fenster können Sie Bereiche ausschließen, die beim Import von Reisedaten explizit NICHT überschrieben werden sollen. Dafür aktivieren Sie das jeweilige Kästchen.

  • Mit der Aktivierung von Alle umschalten wählen Sie alle gegebenen Möglichkeiten an bzw. ab.
  • Seiten: Gemeint sind die Seiteneigenschaften, die Sie in diesem Tutorial gelernt und je Reise vorgenommen haben.
  • Inhaltselemente: Diese Einstellung betrifft die (Trip-)Elemente der Bibliothek, die Sie genutzt haben, um die Seite aufzubauen.
  • Termine & Preise: Hier geht es um die Datensätze zu Tarifen und Saison-Informationen, die Sie je Reise angelegt haben.

Hinweise

  • Wie Sie die einzelnen Seitenelemente einer Reise anlegen und bearbeiten können, wird Ihnen unter Trip Elements erklärt.
  • Die Bearbeitung des oben stehenden Tutorials ist Voraussetzung für die Verwendung des Tripdates-Elements.