toujou
+49 911 23980-870

Mit toujou zur selbstverwalteten Website

Übersichtliches Frontend & redaktionelle Flexibilität

Die Moritz Fürst GmbH & Co. KG legt Wert auf eine nutzerfreundliche, klar strukturierte Website, zugeschnittene (technische) Dienstleistung und selbstverwaltetes Optimieren des Online-Auftritts: Mit toujou werden diese vielfältigen Anforderungen des mittelständischen Unternehmens erfüllt, das seit 2020 mit der Corporate Website und der Personal-Plattform zufriedener Kunde ist.


Fürst: Professioneller Dienstleister seit über 100 Jahren

Die Fürst Gruppe ist seit 1906 als Dienstleister auf die Gebäudereinigung spezialisiert. Daneben bietet das in Franken verankerte Unternehmen auch Serviceangebote im Bereich Sicherheit und persönliche Personalvermittlung an. Der Geschäftsbereich Outsourcing ergänzt das breite Angebot des Unternehmens, das mittlerweile Heimat für über 4.000 Mitarbeiter*innen an 10 Standorten ist. 

Als Multi-Dienstleister mit Herz und Verstand steht für das Unternehmen die professionelle und ehrliche Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern im Vordergrund. Diese Werte, mit denen sich auch toujou identifiziert, sollten sich im Internetauftritt der Fürst Gruppe widerspiegeln. Das Hauptaugenmerk für die beiden neuen Websites lag vor allem auf zwei Punkten: ein nutzerfreundlicher Online-Auftritt und die Möglichkeit, jederzeit selbstständig an der Website zu arbeiten. 


Anforderungen: nutzerfreundlich & redaktionell flexibel

Nutzerfreundlichkeit definiert sich unter anderem durch eine gut strukturierte und übersichtliche Website. Dazu gehört, Informationen schnell und einfach für jedermann zugänglich zu machen. Bei der Fürst Gruppe gilt es verschiedene Zielgruppen im B2C und B2B gleichzeitig anzusprechen.

(Potenzielle) Firmenkunden und Partner sollen gleichermaßen schnell die richtigen Ansprechpartner für Ihr Anliegen finden. Interessierte vor unnötig langem Navigieren durch die einzelnen Seiten bewahrt werden und direkt Antworten auf ihre Fragen erhalten. Bewerber ohne große Umwege zu den Stellenangeboten gelangen und die Mitarbeiter*innen der Firma stolz vom Webauftritt berichten können. 

Redaktionelle Unabhängigkeit vom Start weg

Gerade in der Personaldienstleistung ist ein tagesaktuelles Reagieren zwischen Vermittler, inserierendem Unternehmen und Jobsuchenden unerlässlich. Denn nichts ist für alle Beteiligten ärgerlicher, als eine Bewerbung auf eine Stelle, die bereits vergeben ist. Da viele Suchen mittlerweile mobil erfolgen, soll das Angebot selbstredend auch für Smartphones und Tablets optimiert sein. 

A propos tagesaktuell: Um jederzeit an der Website eigenständig arbeiten zu können, suchte die Fürst Gruppe einen Partner, der möglichst viel redaktionellen Freiraum beim Aufbau und der Pflege der Website erlaubt. Angefangen beim eigenständigen Festlegen der eigenen Schriftart und Schriftfarbe im Sinne der Corporate Identity. Fortgeführt mit dem eigenständigen Bauen von Seiten samt Einpflegen der Inhalte ohne eigene Programmierkenntnisse, bis hin zum alltäglichen, autonomen Bearbeiten von Inhalten mit wenigen Klicks und ohne fremde Hilfe.

Redaktionelle Flexibilität für eine stete Website-Optimierung eben. Dabei ebenso im Hinterkopf: ein leicht bedienbares und übersichtliches Content-Management-System, das durch automatische Sicherheits- und Softwareupdates die Arbeit der Redakteur*innen zudem erleichtert.

Die vielen positiven Kunden-Beispiele haben uns überzeugt, genauso wie der Kennenlern-Termin im Vorfeld. Und der Preis für die Leistung sprach für sich. Hinzu kamen freundliche Ansprechpartner, die nicht nur kompetent sondern auch sympathisch waren und uns das Gefühl gaben, unsere Wünsche wirklich zu verstehen und uns tatkräftig dabei zu unterstützen, unsere Ziele zu erreichen.

– Irina Heß, Fürst Gruppe


Die Lösung mit toujou

Die Übersichtlichkeit im Frontend mit einer klaren Struktur der Inhalte ist eine der Grundideen von toujou. Dafür zuständig: Das toujou-Theme mit seiner individuellen Anordnung der Navigation und Topbar, für das sich die Mitarbeiter*innen der Fürst Gruppe entschieden. Es steht genauso wie die anderen Themes für State-of-the-Art Webdesign, das eine leicht zu überblickender Seitenstruktur ohne Überfrachten von Inhalten garantiert. So wird Nutzerfreundlichkeit einfach gedacht.

Das selbstständige, redaktionelle Bearbeiten der Inhalte wird durch die verschiedenen Inhaltselemente möglich. Dabei profitiert das Website-Team der Moritz Fürst GmbH & Co. KG von einem Baukasten-Gedanken, der jedoch die redaktionelle Arbeit nicht hemmt, sondern kanalisiert und zugleich die wichtigsten Anwendungsfälle berücksichtigt. Die responsive Darstellung der Inhaltselemente für einen gelungenen Webauftritt auf allen Endgeräten ist dabei eine Selbstverständlichkeit. Ebenso ein zuverlässiger Service bei Fragen und Problemen.

toujou Features

»Wir haben viel mehr Spielraum als vorher«, betont Irina Heß, Referentin Öffentlichkeitsarbeit der Moritz Fürst GmbH & Co. KG und meint damit insbesondere das selbstständige Erstellen und Bearbeiten von Seiten nach persönlichem Geschmack. »Neue Inhaltselemente können wir jederzeit einfügen und mit wenigen Klicks einfach ausprobieren, was uns am besten gefällt.«

Flexibilität für das laufende Optimieren der Website und daneben Platz für redaktionelle Kreativität: Das bietet toujou. »Mit der Optik sowie Handhabung unserer neuen Websites sind wir mehr als zufrieden. Den Aufbau konnten wir durch das Baukastenprinzip beinahe exakt unseren Vorstellungen anpassen. Dass neben dem Frontend auch das Backend gut zu überblicken ist, ist ein zusätzlicher Bonus.«

Die notwendige Prise Individualität

Die toujou-Standards schließen die Umsetzung persönlicher Wünsche allerdings nicht aus – im Gegenteil. Zusätzlich erforderliche Features werden mithilfe der entsprechenden TYPO3-Erweiterung dank Open Source sinnvoll mit dem toujou-Grundstock verknüpft. Im Fall der Fürst Gruppe war dies das Stellenanzeigen-Portal.

Das toujou-Team konzipierte und entwickelte – und sorgte so innerhalb der vorgegebenen Frist für einen gelungenen Relaunch der Unternehmens-Website und der Personal-Plattform. Das gelungene Ergebnis: ein kostenbewusstes CMS mit breiter out-of-the-box-Lösung auf TYPO3-Basis und der gewünschten Prise Individualität. 

Mit dem Livegang der Website endet der toujou-Service allerdings nicht. toujou begleitet ohne Ende. Dank der TYPO3-Updates ist die Betriebssicherheit der Website stets gewährleistet. Relaunches fallen nicht mehr an. Kosten für Wartung und Server – alles im Fixpreis inbegriffen.

Komplettiert wird das Angebot mit der umfassende Element-Beschreibung sowie den Tutorials. So hält toujou der Fürst Gruppe den Rücken frei für das autonome, flexible Optimieren der beiden Websites für einen bestmöglichen Unternehmens-Auftritt.


Mehr über toujou erfahren?